Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

FAQ

Vakuumieren

Warum ist die Materialstärke beim Vakuumbeutel so wichtig?

Die Folienstärke unserer Vakuum-Beutel beträgt 105µ.
Nahezu alle anderen Anbieter liefern goffrierte Vakuum-Beutel mit NUR 80-90µ Stärke. Unsere Beutel sind ca. 17% dicker und somit deutlich widerstandsfähiger, sie verfügen über eine erhöhte Durchstoßfestigkeit, eine hohe mechanische Festigkeit und sind somit besser geeignet, wenn Sie Produkte sichererer verpacken möchten. So verpackt, sind Ihre Produkte absolut sicher verpackt. Selbstverständlich sind unser PA/PE-Beutel für Lebensmittel geeignet.

Wildkühlung

Was bedeutet 36 Monate Sorglos-Paket?

Sollte Ihr das Kühlaggregat Ihres Gerätes von K+T innerhalb der ersten 36 Monate ausfallen wird das komplette Kühlagregat getauscht!
3 x 365 sorgenfreie Tage mit dem 36 Monate Sorglos-Paket!
Machen auch Sie unvorhersehbare Kosten durch eine
Vollgarantie von 3 Jahren kalkulierbar und erweitern Sie diese auf Wunsch auf bis zu 6 Jahre

Mit dem Kauf eines Topline-Kühlgerätes, ausgestattet
mit der Kälte-Kompakt-Technik, erhalten Sie statt einer Garantie von 24 Monaten eine Vollgarantie von 36 Monaten auf Ihr Kühlgerät. Bleiben Sie sorgenfrei und das für mindestens 3 Jahre.

Modernste Kältetechnik! Schluss mit aufwändigen Reparaturen und hohen Folgekosten: Die Kälte-Kompakt-Technik (KKT) von K + T beinhaltet die komplette Kältetechnik Ihres Kühlgerätes und kann im Servicefall in nur wenigen Minuten ausgetauscht werden.
Aus Überzeugung bieten wir Ihnen daher die Option,
Ihre Vollgarantie von 36 Monaten auf insgesamt 6 Jahre zu verlängern.

Lasergravur

Was ist und wie funktioniert Lasergravur?

Unter Laserbeschriftung versteht man das Beschriften, Kennzeichnen oder Markieren von Oberflächen mit Hilfe eines starken Laserstrahls.
Bei der Laserbeschriftung wird die Oberfläche des beschrifteten Materials selbst verändert. Das Verfahren und der Energieeinsatz hängen daher vom Material der Oberfläche ab.
Die Lasergravur / Laserbeschriftung ist wasser- und wischfest und kann nur durch starken Materialabtrag z.B. durch Schleifen entfernt werden. Damit ist eine eindeutige Kennzeichnung möglich.
Durch die Technologie der Lasermaschinen können Schriften und grafische Vorlagen relativ einfach umgesetzt werden, wodurch sich vielfältige, kreative Möglichkeiten ergeben.
Bei bestimmten Materialien (z.B. Edelstahl, Messerklinge) wird durch Aufbringen von Keramikfarbpartikeln, die durch Einbrennen mit Hilfe des Laserstrahls eine Verbindung im molekularen Bereich (ähnlich dem Emaillieren) eingehen, eine Beschriftung (Lasergravur) erreicht. Auch dies stellt eine endgültige Lösung dar, wodurch nicht die Eigenschaften des Materials (z.B. Edelstahl) an sich verändert werden. Solche Art von Lasergravuren sind ebenfalls fälschungssicher, lösemittelbetändig und bei Lebensmitteln unbedenklich.

Optik

Was genau bedeutet die Vergrößerung?

Für die Vergrößerung steht die erste Kennzahl (z.B. 10x) eines Fernglases. Bei einer 10fachen Vergrößerung erscheint z.B. ein beobachtetes Tier in 100m Entfernung, als ob wir es aus einem Abstand von 10m betrachten. Details sind so deutlich zu erkennen.
In der Praxis ist die höchste Vergrößerung nicht immer die Idealste. Eine zu hohe Vergrößerung kann die Erkennbarkeit von Details erheblich beeinträchtigen, wenn der Faktor der Handunruhe (auch diese wird mit vergrößert) unberücksichtigt bleibt. Von Person zu Person unterschiedlich sollte man dieses Verhalten vor dem Kauf testen.

Was ist und bedeutet der Objektivdurchmesser?

Die zweite Kennzahl (z.B. 50) gibt den Objektivdurchmesser in Millimetern an. Je größer dieser ist, umso mehr Licht kann vom Objektiv des Fernglases aufgenommen werden. Während tagsüber ein Objektivdurchmesser von 20mm ausreichend ist, bewirkt ein größerer Durchmesser in der Dämmerung, daß mehr von dem noch vorhandenen Licht ins Fernglas treten kann. Verdoppelt man den Objektivdurchmesser (z.B. von 25mm auf 50 mm), kann die 4fache Lichtmenge aufgenommen werden. In der Praxis sind Ferngläser mit einem Objektivdurchmesser bis zu 56 mm zu finden.

Nachtsichttechnik

Was bedeutet SDi, IDi und HDi bei Nachtsichttechnik

Bei der Produktion der Röhren für Nachtsichtgeräte fallen produktionsbedingt unterschiedliche Qualitäten bei der Bildausgabe an. Diese werden vom Hersteller, in diesem Fall Armasight in Kategorien eingeteilt. Der Preis des Gerätes richtet sich nach der Qualitätsstufe der eingebauten Bildverstärkerröhre. Bei dem Hersteller Armasight bedeuten die Abkürzungen folgendes:

  • SDi - "Standard Definition" mit der Aufloesung 45-47 lp/mm (Grüne Bildröhre), hat "kosmetische" Defekte
  • IDi - "Improved definition" mit der Aufloesung 47-54 lp/mm (Grüne Bildröhre), hat fast keine "kosmetischen" Defekte
  • HDi - "High Definition" Resolution 55-72 lp/mm (Grüne Bildröhre), hat keine Defekte

Zahlung per PayPal

 
Logo 'PayPal empfohlen'

jagd-zentrum.de bei facebook

Newsletter

Top